FAQs

Wie kann ich Flexi-Tile Bodenplatten erwerben?

Kontaktieren Sie uns einfach unter +44 (0) 28 9262 5898 und einer unserer Berater wird Ihnen gerne behilflich sein. Sie können auch Online eine Anfrage schicken  oder von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr bei uns anrufen.

Welche Wartungen sind erforderlich?

Sehr wenig! Sie können Ihren Flexi-Tile-Bodenbelag mit einen einfachen Besen reinigen, um Schutt und Schmutz zu entfernen. Wenn Sie hartnäckige Verschmutzungen entfernen möchten, verwenden Sie einfach einen Bodenreiniger. Oder Kontaktieren Sie uns, um unseren Spezialreiniger zu kaufen. 

Aus welchen Material werden Flexi-Tile Bodenplatten hergestellt? 

Die Flexi-Tile Auswahl ist aus 100% recycelbarem PVC hergestellt

In welchen Farben und Oberflächen sind die Bodenplatten verfügbar?

Es gibt 6 Oberflächen (Genoppt, Schiefer-Optik, Riffel-Optik, Hammerschlag, Mini Hammerschlag und Eclipse), 7 Standard Farben. Sonderfarben auf Anfrage ab 100 Quadratmeter. Die Standardfabauswahl finden sie auf der Produktseite

Woher weiss ich wie viele Bodenplatten ich für meinen Boden benötige? 

Messen Sie die Länge und Breite des Boden. Länge mal Breite ergibt die Fläche in Quadratmetern - oder nutzen Sie unseren Fliesenrechner. Es werden 4 Bodenplatten pro Quadratmeter für alle Arten von Bodenplatten benötigt, außer für unsere Eclipse Mini-Serie, wo 4,8 Fliesen pro Quadratmeter benötigt werden. 

Muss ich die Bodenplatte einzelnd oder per Palette bestellen?

Eine Bestellung ist nur per Quadratmeter möglich, wir können Ihnen allerdings Muster schicken.

Wie viel Zeit wird benötigt um den Boden zu Verlegen?

Im durchschnitt braucht man für einen Boden der 35 m2 groß ist, ungefährt 2-3 Stunden, dies beinhaltet die Nebenarbeiten. Ein erfahrender Bodenverleger kann alleine 200 Quadratmeter und mehr am Tag schaffen.

Wo kann die ineinandergreifende Bodenplatte von Flexi-Tile alles eingesetzt werden? 

Die Produktauswahl von Flexi-Tile kann fast überall eingesetzt werden. Sei es in der Industrie, in Handelsflächen, für öffentliche Einrichtungen oder den Heimgebrauch.

Sind die Bodenplatten angemessen für Umgebungen mit Gabelstapler-, Hubwagen- und anderen Kraftfahrzeugverkehr? 

Flexi-Tile ist die Ideale Lösungen für Umgebungen mit Verkehr jeglicher Art. Sie können unsere technische spezifikationen und Anleitungen einsehen wenn Sie wollen.  

Gibt es irgendwelche Vorteile für die Umwelt?

Flexi-Tile ist ein 100% recycelbares und 100% wiederverwendbares Produkt. Flexi-Tile erfordert keine Entfernung von vorhandenen Bodenbelägen, minimiert somit Abfall und reduziert die Nutzung von Deponien. Am Ende ihrer Nutzungsdauer können die Flexi-Tile-Bodenplatten angehoben und granuliert werden, um diese zu recyceln und zu verarbeiten. Wir produktzieren auch eine 100% recycelte Fliese, die aus recycetlem Material hergestellt ist. 

Können diese Bodenplatte zugeschnitten werden? 

Ja, ein scharfes messer mit einer schweren Klinge (weiche Bodenplatte)/Stichsäge oder Bandsäge (harte Bodenplatte). Zusätzliche Installationsanweisungen finden Sie in unserer Installation pdf. 

Kann ich über eine alte Bodenfläche installieren?

Ja, Sie können über alten Bodenbelag installieren. Flexi-Tile kann auf nahezu jedem vorhandenen Untergrund wie Holz, Beton, Harz, Steingutfliesen, Terrazzo oder Linoleum Boden verlegt werden. Auch ein feuchter Boden ist kein Problem, solange keine feuchtigkeitsundurchlässige Membran mit verlegt wird, kann die Feuchtigkeit durch die Fugen verdampfen. Teppiche sollte jedoch entfernt werden. Der Untergrund sollte sauber, eben und fest sein. Flexi-Tile bietet eine einfache und schnelle Lösung zur Abdeckung von beschädigten und verschmutzten Böden und ein extrem belastbares, ergonomischen Bodensystem. 

Welche Bodenvorbereitung ist vor der Installation von Flexi-Tile erforderlich?

Normalerweise reicht es aus, einfach zu fegen. Räumen Sie den Arbeitsbereich von freistehenden Geräten frei und vergewissern Sie sich, dass der Boden von losem Schmutz befreit wurde und keine hohen Stellen entfernt wurden. Größere Risse oder Löcher sollten vor dem Verlegen der Bodenplatte aufgefüllt werden. Lange zusammenhängende Bodenunebenheiten sind kein Problem, da sich die Bodenplatten an die Kontur der Bodenfläche anpasst. 

Wie Installiere ich Flexi-Tile Bodenplatten?

 Flexi-Tile Bodenplatten sind einfach und schnell zu installieren. Beginnen Sie mit Bodenplatten in der Mite des Raums und arbeiten Sie gleichmäßig in die Richtung der Wände hin. Alles, was Sie tun müssen ist, die Fugenkanten ausrichten, und die Bodenplatten mit einem Gummihammer zu befestigen. Mit dem losen Verlegbarensystem, müssen die Bodenplatten in den meisten Fällen nicht verklebt werden, daher können diese jederzeit ausgetauscht oder anders verlegt werden. Wenn Sie einen festen Punkt (Wand, Maschine, usw) anpeilen, lassen sie einen Abstand von 0,6cm (1/4 Zoll). Dieser Abstand wird benötigt um Raum für Ausdehnung zu schaffen, die durch Temperaturschwankungen oder leichte Schwankungen verursacht werden. Verwenden Sie Zugangsrampen an Eingangspunkten, um Stolpergefahren zu reduzieren und Fahrzeugbewegungen zu unterstützen. Laden Sie unser Installationshandbuch herunter oder sehen Sie sich das Installationsvideo an, um zu sehen, wie einfach es wirklich ist!

Sind Rampen und Ecken erhältlich?

Flexi-Tile ist erhältlich mit der einzigartigen Rampen und Eckensystem erhältlich (allerdings nicht in der Eclipse Mini-Serie). In allen Standardfarben erhältlich.  

Sind Innenecken erhältlich?

Innenecken können einfach durch Schneiden von zwei Kanten (Rampen) in einem 45-Grad-Winkel hergestellt werden. 

Brauche ich Klebstoff für die Verlegung des Bodens? 

Unter normalen Bedingungen sind Flexi-Tile-Bodenplatten nicht mit dem Untergrund verklebt und können daher locker verlegt werden. Für Anwendungen mit hohen dynamischen Punktlasten oder in Bereichen mit starker direkter Sonneneinstrahlung oder hohen Temperaturschwankungen kann die Verwendung eines Klebstoffs erforderlich sein. Wir empfehlen in diesem Fall eine geeignete Klebefolie. Kontaktieren Sie unsere technische Abteilung für weitere Informationen. Siehe auf die technischen spezifikationen und Anweisungen.  

Sind die Bodenplatten druckbeständig?

Generell, ja. Flexi-Tile Bodenplatten sind extrem widerstandsfähig gegen Druckstellen, die durch Wagenheber, Motoraufzüge, Schränke, Tische usw. verursacht werden. Wir produzieren auch "Heavy Duty" Bodenplatten speziell für den industriellen Einsatz - Perfekt für Gabelstapler, Hubwagen und so ziemlich jede Form von schweren Maschinen. Wenn Sie mehr über das maximal Gewicht von Flexi-Tile erfahren möchten, kontaktieren Sie uns unter +44 (0) 28 9262 5898. 

Kann dieses Produkt auch draußen eingesetzt werden?

Flexi-Tile Bodenplatten sind ausschließlich für den Innenbereich geeignet, mit Ausnahme der Flexi-Tile Open, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist (Ideal für Bereich mit viel Feuchtigkeit und Flüssigkeitsüberlauf).

Was ist die beste Methode die Bodenplatten zu reinigen?

Bodenplatten mit einem feuchten Wischmopp reinigen oder für größere Flächen eine Reinigungsmaschine (Rotationsschrubber mit PVC-Bürste und Vakuum) verwenden. Verdünnen Sie eine kleine Menge unseres Reinigungsmittels Flexi-Tile Floor Cleaner ( 3 bis 5 %) für PVC-Böden in Wasser. Bei hartnäckigen Flecken (Reifenspuren, Öl, Fett) einen Fleckenentferner verwenden. Entfernen Sie Flecken möglichst sofort, da sich bestimmte Arten von Flecken im Boden festsetzen und nur schwer oder garnicht zu entfernen sind. Bitte beachten Sie die Wartungshinweise für Flexi-Tile Bodenplatten.

Brauchen die Bodenplatten einen Versiegler?

Nein, aber bei der Erstbehandlung wird dadurch ein Schutzfilm erzeugt. Dadurch wird der Boden zusätzlich geschützt, Schmutz ist weniger beständig auf der Oberfläche und erleichtert weitere Reinigungen. Wenn die Flexi-tile Fliesen in Lagerhäusern und Industriehallen installiert werden, ist eine Erstbehandlung mit einen Versiegler nicht sinnvoll, da die Abnutzungserscheinungen trotzdem auftauchen werden. 

Kann Flexi-Tile in Bereichen mit extrem heißen oder kalten Temperaturen installiert werden? 

Unterschiedliche Temperaturen beeinflussen PVC-Fliesen. Bei kalten Bedingungen werden die Fliesen weniger biegsam und bei heißeren Umgebungen werden sie flexibler und können sich ausdehnen. Bitte beachten Sie, dass Fliesen, die direkter Sonneneinstrahlung oder intensiver Hitze ausgesetzt sind, besser verklebt werden. Der Temperaturbereich liegt zwischen -15 C & 70 C. Bei sehr niedrigen Temperaturen kann das Hart-PVC spröde werden und bei starker Beanspruchung brechen. Bei sehr hoher Temperatur können sich die PVC-Stabilisatoren abbauen.

Kann Wasser unter die Bodenplaten gelingen?

Die ineinandergreifenden Fugen von Flexi-Tile sind eng anliegend, aber sie können nicht als wasserdicht eingestuft werden, jedoch würde jegliches Eindringen von Feuchtigkeit durch die Fugen verdunsten. Wenn Sie nicht möchten, dass Flüssigkeiten unter den Boden gelangen, muss der Flexi-Tile Bodenbelag auf den Untergrund geklebt werden. 

Würde es einen Geruch geben, wenn Wasser unter die Fliesen gelangt? 

Das PVC in unseren Fliesen gibt Bakterien und Pilze keine Nährstoffquelle und wirkt so als ein Biozid gegen Mikroorganismen, die ansonsten das Wasser riechen lassen würden. 

Sind Flexi-Tile Bodenplatten beständig gegen Weichmachermigration durch Fahrzeugreifen? 

Flecken können von Auto- oder Motorradreifen auftreten, obwohl es ungewöhnlich ist. Dies ist die Folge einer chemischen Reaktion zwischen Weichmachern, die in vielen Gummiprodukten und im PVC des Bodens verwendet werden. Der Fleck ist gelb/braun und auf dunkelgrauen oder schwarzen Bodenfliesen und ist normalerweise nicht sichtbar. Dies geschieht jedoch in etwa 1 von 600 Garagen.

Es gibt spezielle Dichtstoffe, die diesem Problem entgegenwirken. Zum Beispiel das PU Anticolor von der Firma CC-Dr. Schutz GmbH oder irgendein anderer Hersteller mit dem gleichen Produkt.

Um sicherzustellen, dass dieses Problem nicht auftritt, können Sie eine einzelne Bodenplatte unter die Reifen legen. Unsere Farbempfehlung für Auto- oder Motorradwerkstätten wäre dunkelgrau oder schwarz, wenn die Fahrzeuge stationär sind. 

Gibt es antistatische, dissipative Flexi-Tile Produkte? 

Ja. Unser patentierter ESD-Boden ist verfügbar und kann z.b. für Serverräume oder Kontrollräume eingesetzt werden. 

Wie kann ich Flexi-Tile Bodenlösung verlegen?

Die ineinandergreifenden Bodenplatte von Flexi-Tile sind einfach und schnell zu installieren. Sie können wählen, ob Sie dies selbst tun möchten oder ob Sie Informationen von uns über Ihren lokalen Flexi-Tile-Installateur anfordern möchten. Wenn Sie dies selbst tun möchten, können Sie diesem Installationsvideo folgen und die Flexi-Tile-Installations-PDF herunterladen

 

Enquire Now
Required
Required
Required
Required

Holen Sie sich ein Angebot

Es dauert nur 1 Minute und wir werden uns mit einem wettbewerbsfähigen Angebot in Verbindung setzen.

Loslegen
Required
Required
Required
Required